Julie Carlson – In Ordnung

In Ordnung.jpg

Steckbrief

  • Titel: In Ordnung – Wie man richtig aufräumt und minimalistisch wohnt

  • AutorIn: Julie Carlson, Margot Guralnick

  • Verlag: Prestel

  • Seitenanzahl: 224

  • Preis: 25€

  • Erscheinungstermin: 14. Januar 2019

Im Buch “In Ordnung – Wie man richtig aufräumt und minimalistisch wohnt” geht es vor allem um praktische Ordnungstipps und zwar in hübsch. Dabei arbeitet das Buch alle wichtigen Bereiche einer Wohnung ab: Eingang, Küche, Bad, Kleiderschrank, Arbeitsplatz und Hauswirtschaftsraum. Das Buch ist gespickt mit einer Vielzahl praktischer Tipps und unheimlich schöner Bilder und startet mit einem Manifest zum Aufräumen und 12 Strategien, die überall für Ordnung sorgen sollen. Auch tägliche Rituale zum Aufräumen werden angesprochen.

Das Buch endet mit der Liste “Unsere Top 75”. Hier werden 75 wirklich hübsche und praktische Verstaumöglichkeiten samt Händler vorgestellt. Problem daran ist, dass es sich bei diesem Buch um eine Übersetzung handelt und damit leider rund 90% der Händler von Übersee sind. Das Buch wirbt für einen sparsamen Umgang mit Plastik, nur kommen damit die vielen Möglichkeiten gar nicht in Frage, denn diese müssten aus Übersee bestellt werden.

Was sehr gelungen ist, dass verschiedene Experten mit Tipps zum Aufräumen zu Wort kommen. So beschreiben ein Bootsbauer, ein Küchenchef, Hoteliers oder Boutique-Besitzer, wie sie Ordnung schaffen und wie man solch spezielle Bereiche für “normale” Wohnungen adaptieren kann.

Insgesamt ist das Buch optisch wunderschön und flüssig zu lesen. Es ist der leichten Lektüre zuzuordnen und hilft sicher mit der ein oder anderen Inspiration um seinen Wohnraum etwas hübscher zu gestalten. Allerdings sollte dem Titel das “und minimalistisch wohnt” gestrichen werden. Denn hier ist Minimalismus weniger in seinem nachhaltigen Sinne gemeint, sondern eher seinem dekorativen.