Herbert Renz-Polster – Kinder verstehen

Kinder verstehen.jpg

Steckbrief

  • Titel: Kinder verstehen. Born to be wild: Wie die Evolution unsere Kinder prägt. 

  • AutorIn: Herbert Renz-Polster

  • Verlag: Kösel Verlag

  • Seitenanzahl: 512

  • Preis: 19,95€

  • Erscheinungstermin: 2015

“Kinder verstehen” von Herbert Renz-Polster ist wohl ein Klassiker, wenn es darum geht Kinder und deren Bedürfnisse zu verstehen und zwar aus evolutionärer Sicht. Typische Schwierigkeiten in Familien sind oft keine Erziehungsfehler, sondern unser evolutionäres Gepäck, mit dem unsere Kinder auf die Welt kommen. Unsere moderne Welt passt nicht mehr zu den ursprünglichen Bedürfnissen unser Kinder, nun müssen wir neue Wege finden um den Bedürfnissen der Eltern und Kinder gerecht zu werden. Wie ich immer sage, Babys kommen als Steinzeit-Babys auf die Welt.

Als Eltern vergessen wir oft einen Blick in die (evolutionsbiologische) Vergangenheit zu werden, aber mit einem besseren Verständnis für die Geschichte können wir auch unsere Kinder besser verstehen. Ein kleines Beispiel aus dem Buch: dass kleine Kinder nicht allein einschlafen, war früher eine Art Lebensversicherung. Wer gern allein im Wald geschlafen hätte, wäre bald schon tot gewesen.

Auf 512 Seiten werden konsequent die Bedürfnisse unserer Kinder aus evolutionsbiologischer Sicht betrachtet und es hilft damit unsere Kinder besser zu verstehen. Es lohnt sich, immer mal wieder reinzulesen. Auch die Beispiel aus anderen Kulturen bereichern das Buch ungemein. Eine absolute Leseempfehlung.